Gedankenreiter.de
www.gedankenreiter.de
Me!  
The personal notes
of Daniel S. Lee

Mittwoch – Wednesday, 16.02.2005

::5 musikalische Fragen::
Meine Antworten auf diese Fragen:

1. Wie viele gigantische Bytes an Musik sind auf deinem Computer gespeichert?

Seit meinem Festplattenschaden vor einigen Monaten ist auf meinem PC keine einzige musikalische mp3–Datei mehr auf meinem Rechner. Da ich auch so keine Musik über den PC höre und keinen mp3–Player besitze, werde ich wohl auch keine Musik mehr downloaden.

Auf meinem Notebook befindet sich tatsächlich der Schnappi–Song, den ich auch Neugier heruntergeladen hatte, weil ich nicht verstanden habe, warum das Lied so beliebt ist. Ich verstehs immer noch nicht.

Aber vielleicht stelle ich mir mal eine CD zusammen, die ich dann unterwegs immer wieder in mein Notebook einlegen kann.

2. Die letzte CD, die du gekauft hast...

Delta Goodrem mit »Innocent Eyes«. Ein Schnäppchen vom Media Markt, Schmusepop mit einem Lied, das ich unbedingt mal haben wollte. Nachträglich hat mir schon imponiert, dass sie nach ihrer Lymphdrüsenkrebserkrankung wieder zurückgekommen ist. Und das mit gerade mal 20 Jahren. Aber ob ich ihr neues Album kaufen werden...

Btw habe ich festgestellt, dass ich nach meinem Festplattencrash doch nicht alle Dateien gesichert habe. Normalerweise führe ich ein Inventar meiner CDs. Doch die letzte Sicherung war von Dezember 2003. Sämtliche Neuerwerbungen von 2004 fehlen. Waren zwar nicht viele, ich könnte mich aber trotzdem in den Hintern beißen. Wird wohl Zeit für eine neue Inventur...

3. Welches Lied hast du gerade gehört, als dich der Ruf ereilte?

Keins.

4. Fünf Lieder, die mir viel bedeuten oder die ich oft höre.

Schwierige Frage, weil ich auch, wie fast jeder, hunderttausendmillionen Lieder toll finde.
Ein Versuch:


Von Tori Amos, Kate Bush oder The Mission finde ich zu viele Lieder gut, als dass ich mich hier entscheiden könnte...

5. Wem wirfst du dieses Stöckchen zu (3 Personen) und warum?
Von Marelme kam das Stöckchen, an folgende gebe ich es weiter:
Licorne, weil sie mir einer meiner liebsten Online–Freunde ist und ich ihren Musikgeschmack sehr schätze.
Daniel Van Moll, weil er immer am Puls der Zeit ist und für mich eine vollkommen andere Welt darstellt.
Wetterdistel, von der ich noch viel zu wenig weiß und deren musikalischer Geschmack wahrscheinlich genauso erlesen ist wie ihr literarischer.

Dann lasst mal die Lawine rocken.
^^

Daniel | link | 16:29 | 7 Reiter | gehoert

Sende diesen Artikel an/
Send this entry to

Mitteilung an den Empfänger/
Message for the recipient

Deine E–Mailadresse/
Your e–mail address

 
 
top
 

::Comments::
No comments due to SPAM. Write me if you want to. /
Wegen SPAM sind die Kommentare abgeschaltet. Schreibt mir, wenn ihr wollt.
 
me [at] gedankenreiter.de

::Categories::
Haiku der Woche
gearbeitet
gedacht
gehoert
gelebt
gelernt
gelesen
geschrieben
gesehen
gesurft
Statistics
Total entries: 673
Total comments: 1411

On air since 15.07.2003
::Credits::

Sunlog
Tools by roblog
 
______________________________
© 2003–2006 by Daniel S. Lee
me@gedankenreiter.de
All rights reserved
 
DAS Blog